AKTUELLES


Aktuelles

 

PAUSENMILCH

Hält fit und macht schlau !

 

 

Pausenmilch ist die ideale Pausenverpflegung. Sie fördert die Leistungsfähigkeit in der Schule dank ihres umfassenden Nährstoffangebotes.

Ab diesem Jahr wird  in unserer Schule Milch verteilt.

Die Pausenmilch-Abgabe findet am Donnerstag, 7. November 2019 statt.

 

 


PausenmilchDas Fest des gesunden Znünis

Aktuelles

 

 

 

 

LEHRPLAN 21

 

 

 

 

 

Der Zürcher Lehrplan 21 ist im Kindergarten und in der Primarschule bis zur 5. Klasse auf das Schuljahr 2018/19 in Kraft getreten. Die 6. Klasse und die Sekundarschule folgen ein Jahr später. Somit tritt der neue Lehrplan im Schuljahr 2019/20 in Kraft.

Mit der Einführung des neuen Lehrplans ab Schuljahr 2018/19 wurden die Zeugnisformulare im Kindergarten und in der Primarschule bis zur 5. Klasse bereits angepasst. Sie werden zum ersten Mal Ende Januar 2019 verwendet.


ZeugnisreglementReglement über die Ausstellung der Schulzeugnisse

Aktuelles

 

 

BÜCHERLISTE ZUM THEMA

"Kinder stärken"

 

Liebe Eltern

Wir verstehen, dass sie gerade in der dunklen Jahreszeit besorgt sind, wie wir unsere Kinder vor Übergriffen besser schützen können.

Das Elternforum hat unter Info/Wissenswertes ein paar Büchertipps, die Ihnen helfen könnten, unsere Kinder noch besser zu schützen.

 



 

UNSERE LESENACHT

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Eltern für die Unterstützung in dieser Nacht.

Im Besonderen bei der Schule und ihren Vetreterinnen dieses Projektes.

 

Aktuelles

 

 

Das Motto: In allen Farben

Teilnehmende Schüler: Kindergarten, 

Unterstufe und Mittelstufe

Betreuer/innen: 11 Eltern

Vorleser: 16  Eltern

 

 



Wir haben wertvollen Zuwachs

von Eltern  im POOL

 

Aktuelles

 

Am 25.10.2018 beim "Elternkafi"am Besuchstag erster Teil, meldeten sich noch 5 weitere Helfer für den Elternpool an.

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei ALLEN für ihren grossen Einsatz und die Bereitschaft an diesen spannenden Projekten und Anlässen in unserer Schule mitzugestalten und die Lehrpersonen tatkräftig zu unterstützen.

 

Ohne diese Möglichkeiten wären gewisse Anlässe viel schwierieger zu gestalten.