V E R A N S T A L T U N G E N


Agenda / Veranstaltungen

DIE SPIELE VON GESTERN

Weisst du,

wie dein Vater, deine Mutter, oder dein Opa, deine Oma gespielt haben, als sie in deinem Alter waren ?

Die Mitglieder des Elternforums haben für euch eine Pause organisiert um diese Spiele zu entdecken.

Wann: Am 29 Mai 2019, in der grossen Pause

Wo: Schulhaus "Schlüechti"

 


Agenda / Veranstaltungen

Das Elternforum laden Sie herzlich zum "Elternkafi" ein.

(auch Verwandte sind freundlich eingeladen)

Wann: 5. März 2019

Wo: Schulhaus "Schlüechti"

Bei Kaffe mit Butterzopf und gemütlicher Atmosphäre, sowie geselligen Beisammensein.

Wir freuen uns auf Sie


Agenda / Veranstaltungen

Termine für die nächsten Sitzungen:

24. Januar 2019

14. März 2019

 6. Juni 2019

19. September 2019

 

Diese Zusammenkunft des Elternforums mit Vertreter der Schulleitung (Frau Susan Baader), die Lehrerin (Frau Marie-Thérèse Miller) und die Schulpräsidentin (Frau Brigitte Schai) findet jährlich vier mal statt.

Es ist für uns Eltern, wie auch für die Schule ein sehr wertvolles und transparentes Fundament. Gegenseitige Bedürfnisse werden angesprochen, Brennpunkte aufgedeckt und angegangen. 

Geplante Schulanlässe welche das Elternforum plant und organisiert, werden vom Elternpool wertvoll  unterstützt.


Agenda / Veranstaltungen

 

Freitag, 09. November 2018 

 

 

Kindergarten Zeit: 17:15 Uhr - 18:15 Uhr

Primarschule Zeit: 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

 

Mit Freude künden wir bereits die LESENACHT 2018 an.

 

" IN ALLEN FARBEN "

 

Am 9. November 2018 wird grünes Licht gegeben, ins Schwarze getroffen, werden rote Fäden gesponnen, alle dürfen die Welt durch die rosarote Brille sehen und niemand soll Blau machen.

 

Denn das Motto der diesjährigen Erzählnacht lautet: «In allen Farben - Multicolore! - Di tutti i colori - Da tut las colurs.» Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und andere Institutionen sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Die Schweizer Erzählnacht ist ein Leseförderungsprojekt des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Kooperation mit Bibliomedia Schweiz und UNICEF Schweiz.