PRIMARSCHULPFLEGE WEININGEN

 

Schuljahr 2020 / 2021, Beginn: Montag, 17.08.2020

 

Kindergarten- und Schuleintritt 2020/2021

 

Schulpflicht

 

Mit der Umsetzung des neuen Volksschulgesetzes (VSG) wurde der Kindergarten ab Beginn des Schuljahres 2008/2009 Teil der Volksschule. Somit ist der Besuch des Kindergartens obligatorisch und die Schulpflicht läuft ab Eintritt in den Kindergarten.

 

Einschulung (Eintritt in den Kindergarten)

 

Die Einschulung bzw. der obligatorische Kindergarteneintritt im Schuljahr 2020/2021 gilt für alle Kinder, welche in der Zeit vom 1. August 2015 bis 31. Juli 2016 geboren sind, sowie für ältere Kinder, die bisher keinen Kindergarten besucht haben. Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Das entsprechende Formular wurde mit der Post zugestellt. Noch nicht einschulungsreife Kinder können vor der Einschulung bzw. vom obligatorischen Eintritt in den Kindergarten um 1 Jahr zurückgestellt werden. Über eine Rückstellung der Schulpflicht entscheidet die Primarschulpflege. Entsprechende Gesuche sind schriftlich einzureichen. Meldepflicht beim Besuch von Privatkindergärten oder –schulen Schulpflichtige Kinder, die ihre Schulpflicht nicht an der öffentlichen Volksschule der Gemeinde Weiningen-Fahrweid erfüllen, sind zu melden. Diese Meldepflicht betrifft alle Schulstufen (vom Kindergarten bis zur 6. Klasse).

 

Termine für die Einreichung von Anmeldungen oder schriftlichen Gesuchen:

Für den Kindergarten: bis spätestens 25. Februar 2020

 

Kontaktadresse für Anmeldungen, Gesuche und Fragen

 

Primarschule Weiningen, Schulverwaltung, Schlüechtistrasse 10, Postfach 10, 8104 Weiningen

Telefon: 044 / 752 52 00 oder E-Mail: schulverwaltung@weiningen.ch

Weiningen, im Februar 2020

 

PRIMARSCHULPFLEGE WEININGEN