Schulsozialarbeit an der Primarschule Weiningen

Die Ziele

Die Schulsozialarbeit stärkt die persönlichen und sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler und leistet einen Beitrag zu einem wohlwollenden Schulklima. Dazu arbeitet die Schulsozialarbeit mit Eltern, Lehrpersonen, der Schulleitung und Fachstellen zusammen.


Unsere Grundsätze

  • Die Schulsozialarbeit bietet schnelle und unkomplizierte Unterstützung.
  • Die Schulsoziarbeit stellt das Wohl der Schülerinnen und Schüler ins Zentrum des Handelns.
  • Die Schulsozialarbeit bezieht die Bezugspersonen der Kinder und Jugendlichen möglichst in den Beratungsprozess mit ein und arbeitet partnerschaftlich mit ihnen zusammen.
  • Die Schulsozialarbeit behandelt Informationen vertraulich.
  • Die Leistungen der Schulsozialarbeit ist kostenlos.
  • Die Schulsozialarbeit vermittelt Kontakte zu Fachstellen wie Schulpsychologischer Dienst, Beratungsdienste, Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst etc.

Das Angebot

… für Schülerinnen und Schüler:

  • In Einzelgesprächen beraten und begleitet die Schulsozialarbeit Schülerinnen und Schüler zu persönlichen Fragen im Zusammenhang mit ihrer Entwicklung, im Umgang mit Mitmenschen, Sorgen in der Familie oder Unstimmigkeiten mit Lehrpersonen.
  • In Gruppengesprächen unterstützt die Schulsozialarbeit die Beteiligten bei der Schlichtung und Lösung von Konflikten.

… für Eltern:

  • Die Schulsozialarbeit ist Ansprechperson für Eltern bei Unsicherheiten im Umgang mit ihrem schulpflichtigen Kind.
  • Die Schulsozialarbeit unterstützt Eltern im Kontakt mit der Schule, indem sie beispielsweise an Elterngesprächen teilnimmt oder bei Unstimmigkeiten mit der Schule vermittelt.

… für Lehrpersonen und Schulleitung:

  • Die Schulsozialarbeit unterstützt die Schulleitung und Lehrpersonen bei Anliegen zur Schulhauskultur, zur Klassendynamik oder bei sozialen Fragestellungen.
  • Bei sozialen Problemen arbeitet die Schulsozialarbeit in Kooperation mit der Lehrperson auch mit der gesamten Klasse.
  • Die Schulsozialarbeit unterstützt die Lehrpersonen in der Präventionsarbeit (z.B. Umgang mit elektronischen Medien).

Erreichbarkeit


Dienstag
08:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr
Donnerstag
08:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr
Telefon044 752 52 07 oder 079 917 21 81
E-Mailssa@primarschuleweiningen.ch